Hl. Christophorus

Einer der bekanntesten Schutzheiligen ist der heilige Christophorus. Der Name »Christophorus« kommt aus dem Griechischen und bedeutet »Christusträger«. Er wird häufig als Hüne mit Stab dargestellt, der das Jesuskind auf den Schultern über einen Fluss trägt. Besonders beliebt ist er als Patron der Autofahrer und Reisenden.

Der Legende nach hieß Christophorus eigentlich Offerus und war von großer Gestalt und sehr stark. Er fand keinen Herrscher, dem er sich unterwerfen wollte, bis er nach langer vergeblicher Suche auf einen frommen Einsiedler traf, der ihn mit dem christlichen Glauben bekannt machte. Ab da wollte er nur noch Gott dienen, was er an einer tiefen Stelle eines Flusses als Fährmann tat, indem er Reisende über einen Fluss trug. Eines Tages nahm er ein Kind auf die Schulter, um es über den Fluss zu tragen. Zunächst war es sehr leicht, aber je tiefer er in den Fluss kam, desto schwerer schien es zu werden. In der Mitte des Stromes keuchte Offerus schließlich: »Kind, du bist so schwer, als hätte ich die Last der ganzen Welt zu tragen!«. Darauf erwiderte das Kind: »Wie du sagst, so ist es, denn ich bin Jesus, der Heiland. Und wie du weißt, trägt der Heiland die Last der ganzen Welt.« Am anderen Ufer angelangt, setzte er das Kind ab, worauf dieses zu ihm sprach: »Du hast den Christ getragen, von jetzt an darfst du Christofferus heißen.«

Seinen Gedenktag feiert die katholische Kirche jährlich am 24. Juli. Vor der Liturgiereform durch das II. Vatikanische Konzil war dieser am 25. Juli.

St. Christophorus ist Schutzpatron des Verkehrs, der Seeleute, Pilger, Reisenden und Kraftfahrer. Außerdem zählt Sankt Christophorus zu den Vierzehn Nothelfern und wird hierbei als Helfer gegen einen unvorbereiteten Tod angerufen. In der christlichen Ikonografie wird Christopherus als ein Riese dargestellt, sein Heiligenattribut ist das Christuskind, das er zumeist auf der Schulter trägt.

In unserem Onlineshop bieten wir eine Vielzahl an Geschenkideen und Devotionalien zum hl. Christophorus wie bspw. Autoplaketten, Schlüsselanhänger, Fahrradklingel, Fahrradklemmen, Handschmeichler u. v. a.